Startseite » Aktuelles

Penzliner SV - Malchower SV II

2. Mannschaft 11.11.2007 12:13 Uhr

Das Spiel stand zunächst unter keinem guten Vorzeichen ? Fehlen von 5 Stammspielern mit notwendigem Umbau in der Aufstellung, schlechte Wetterbedingungen und der Spielort ? Hartplatz mit diversen Wasserpfützen!!! Dennoch entwickelte sich speziell aus unserer Sicht ein kampfbetontes ansehnliches Fußballspiel. Der spielerischen Überlegenheit folgte Mitte der 1. Halbzeit das so wichtige Führungstor durch Björn Rupprich. Nach der Halbzeit machte der MSV weiter Druck und konnte durch Mirko Krischik auf 0:2 erhöhen. In der Folgezeit erhöhte Penzlin den Druck und kam mit Schiedsrichterunterstützung zu einem Elfmeter, der jedoch durch unseren Torwart entschärft werden konnte. Mit wütenden Angriffen versuchten die Penzliner noch eine Ergebniskorrektur herbeizuführen. Lediglich der Ehrentreffer gelang den Hausherren noch.

Fazit: Die kämpferische Einstellung und das spielerische Übergewicht an diesem Tag war ausschlaggebend für den verdientem Sieg.

Aufstellung: Rösener, Johannsen, Geszka, Beer, Schöttler, Rupprich, Weiß, Hellmann, Möller, Kaszcyniec, Krischik

Auswechslungen: 75. Minute: Müller für Möller

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare