Startseite » Aktuelles

Faulenroster SV - Malchower SV 90 II

2. Mannschaft 02.12.2007 12:30 Uhr

Malchower SV 90

Die aussergewöhnlichen Platzverhältnisse in Faulenrost (kleinster Platz in der Bezirksklasse, sehr schmal, schmieriger glitschiger Untergrund) lassen in der Regel keinen Spielfluss aufkommen. Demnach wird nach dem "alten englischen" Prinzip - Kick and Rush - verfahren. Wir hatten uns im Vorwege sehr gut auf diese Spielweise eingestellt und konnten im Spielverlauf die Gefahrensituationen vor unserem Tor in Grenzen halten.

Die besseren Torchancen hatten zunächst die Gastgeber. Diese konnten jedoch durch unseren Torwart S. Rösener jederzeit entschärft werden. Im weiteren Spielverlauf erarbeiteten wir uns über die spielerische Linie vermehrt Torchancen, die jedoch vor der Pause zu keinem zählbaren Erfolg führen sollte. Die größte Chance hatte B. Rupprich durch einen Pfostenkopfball kurz vor dem Pausentee. Nach dem Wechsel erhöhten wir den Druck und kamen somit auch zum verdienten Führungstreffer durch T. Siemoneit nach einer Ecke. Kurz darauf erzielte der Kleinste auf dem Platz (Kapitän A. Hellmann) durch einen Kopfball den zweiten Treffer für die Gäste aus Malchow. Durch einen mehr als fragwürdigen Elfmeter kamen die Gastgeber noch zu dem Ehrentreffer. In der Folgezeit hatten beide Mannschaften noch die eine oder andere Chance. Am Endergebnis änderte sich jedoch nichts mehr.

Aufstellung: S. Rösener, D. Johannsen, M. Nötel, S. Kewitsch, T. Beer, B. Rupprich (M. Weiß), A.Schöttler, A. Hellmann, O. Tietze, T. Siemoneit, M. Krischik

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare