Startseite » Aktuelles

Malchower SV 90 II - Penzliner SV

2. Mannschaft 24.05.2008 12:37 Uhr

Malchower SV 90

In einem sehr guten Bezirksklassepunktspiel standen sich am Freitagabend unter Flutlicht der Gastgeber Malchower SV 90 II und der amtierende Spitzenreiter Penzliner SV. Der Penzliner SV musste, um die Spitzenposition zu verteidigen, unbedingt in Malchow gewinnen. Aus diesem Grund gehört die Anfangsphase des Spiels dem Penzliner SV, der auch prompt in der 2. Spielminute nach einem Abwehrschnitzer mit 0:1 ging. Der Gastgeber war nur kurze Zeit geschockt und schlug durch einen Doppelschlag innerhalb kürzester Zeit mit zwei sehenswerten Kopfballtreffern durch M. Nötel zurück und drehte das Spiel Mitte der ersten Halbzeit.

In der Folgezeit ergaben sich auf beiden Seiten klare Einschussmöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Nach dem Pausentee kamen die Gäste aus Penzlin druckvoller zurück und drückten dem Spiel durch vier weitere Treffer ihren Stempel auf. Fazit: Das Ergebnis fiel unter dem Strich ein paar Tore zu hoch aus. Dennoch bleibt zu konstatieren, dass der Penzliner SV nicht unverdient in Malchow gewonnen hat.

Aufstellung: F. Beyer, H. Schütze, R. Tomaske, S. Rattey, M. Nötel, B. Rupprich, A. Hellmann, D. Kambs, S. Müller, K. Möller, T. Siemoneit

Auswechslungen: D. Johannsen (S. Rattey), O. Tietze (S. Müller), A. Radtke (B. Rupprich)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare