Startseite » Aktuelles

Im Pokal gescheitert

Alte Herren 11.11.2008 09:09 Uhr

Pokalspiel: FC Neubrandenburg 04 : Malchower SV 90 (3:0)

Die Auslosung im Pokal der "Alten Herren" hatte die Paarung der Finalisten der Spielsaison 2007/08, FC Neubrandenburg 04 : Malchower SV 90 ergeben. Während die Malchower das Pokalfinale mit 4:0 für sich entscheiden konnten, mussten sie diesmal die Überlegenheit der Neubrandenburger anerkennen. Ersatzgeschwächt und auf ungewohntem Kunstrasen schienen die Malchower in der ersten Halbzeit mit Bleiwesten zu laufen. Die Neubrandenburger ließen Ball und Gegner laufen und erspielten sich eine Vielzahl Chancen. Es dauerte jedoch bis zur 35. Minute mit dem 1 : 0 für Neubrandenburg. Aus einer eher harmlosen Situation ließ ein Stürmer mit einer geschickten Körpertäuschung zwei Malchower ins Leere laufen und erzielte mit einem genauen Schuss ins untere rechte Eck die Führung. Drei Minuten später eine Flanke von rechts, Kopfball, 0 : 2 für Neubrandenburg.
Durch die Einwechslung von Olaf Peters und die Umstellung von Dirk Grieger aus der Abwehr in den Sturm sowie einer größeren Laufbereitschaft erspielten sich nun die Malchower einige gute Möglichkeiten, die jedoch mehr oder weniger kläglich vergeben wurden. Die Neubrandenburger ihrerseits bekleckerten sich bei ihren Kontern im Sturm auch nicht mit Ruhm. In der Nachspielzeit reklamierten die Malchower auf Abseits, der Schiri ließ weiterspielen, 0 : 3.
Malchows Aufgebot: Lindner. Siebrecht, Severin, Ihrke, Johannsen, Hellmann, Grieger, Sagunski,Witt, Möller, Schwarz, Peters und Buß

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare