Startseite » Aktuelles

Aktivitäten der "Alten Herren" am Wochenende

Alte Herren 10.02.2009 09:03 Uhr

Auch in der punktspielfreien Zeit sind die "Alten Herren" des Malchower SV 90  aktiv. So beim Skatspielen und bei Hallenturnieren.
In der Skatmeisterschaft scheinen die Entscheidungen in der Einzel- und Mannschaftswertung gefallen zu sein. Durch seinen Sieg mit 1986 Punkten führt Lothar Goldstein in der Einzelwertung mit 805 Punkten vor Joachim Wendel. Die Mannschaft 2 mit Kluth, Bendschus, Ihrke und Goldstein hat einen Vorsprung von 2448 Zählern und kann den Sekt schon kaltstellen. Aber, Hochmut kommt vor dem Fall, erst mit dem letzten Spiel am 03. März kann gefeiert werden. Zwischen dem Zweitplatzierten und dem Dritten beim Skatturnier bestand nur eine Differenz von einen Punkt. Jürgen Beyer erspielte 1917 Punkte und Wolfgang Ihrke erkämpfte 1916 Zähler.
Beim Hallenturnier in Goldberg, der Stadt der drei Lügen, kein Gold, keinen Berg und keine Stadt, gewannen die "Alten Herren" des Malchower SV 90 dank ihrer Nervenstärke den ersten Platz. Sowohl das Halbfinale als auch das Finale gewannen sie im Neunmeter Schießen.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare