Startseite » Aktuelles

Unentschieden in Jena

1. Mannschaft 30.07.2009 15:00 Uhr

Der Malchower SV befindet sich zur Zeit im Trainingslager und war am heutigen Abend zu Gast beim FC Carl Zeiss Jena II.. Das Spiel endete 0:0. In der ersten Halbzeit hatte der Gastgeber mehr Spielanteile und in der zweiten Halbzeit kam der MSV immer mehr ins Spiel und beherrschte dann die Partie. In der 88. Minute hätte das 1:0 fallen müssen. Lars Rother wird super freigespielt und läuft allein auf den Torwart zu, kann den Ball aber leider nicht im Tor des Gastgebers unterbringen. Eine Minute später hatte Guido Timper noch eine super Gelegenheit. Der gegnerische Torwart konnte seinen Schuss nur schwer festhalten und der Ball blieb auf der Torlinie liegen. Trainer Sven Lange war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden, da seine Elf schon sehr geschlossen auftrat.

Aufstellung:

Werk, Holz, Geers, Feierabend, Gorewicz, Schacht, Peuker, Timper, Räsch, Rother,
Kostyk, (46 min,) Kornfeld und Lübcke

Am Samstag spielt der Malchower SV gegen SC 1903 Weimar.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare