Startseite » Aktuelles

Malchower SV 90 II - SV Nordbräu NB

2. Mannschaft 07.09.2009 15:50 Uhr

Malchower SV 90

Im ersten Heimspiel der neuen Saison wollte die Oberligareserve an die guten Leistungen aus der Vorwoche insbesondere aus der 2. Halbzeit anknüpfen. Zielsetzung war es die Punkte in Malchow zu behalten. Vom Anpfiff weg spielten die Malchower sehr druckvoll auf das gegnerische Tor. Die Gäste aus Neubrandenburg versuchten in der ersten halben Stunde lediglich das eigene Tor zu verteidigen und entwickelten keinerlei Torgefahr. So kam es dann auch wie es kommen musste. Nach einem Eckball für die Malchower zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt. Vorausgegangen war ein Foulspiel an M. Nötel. Den fälligen Elfer verwandelte sicher T. Siemoneit zur bis dahin verdienten Führung. Mit diesem Tor veränderte sich jedoch das Spielgeschehen. Während die Heimmannschaft versuchte das Ergebnis zu verwalten, verstärkten die Neubrandenburger ihre Angriffsbemühungen.

Selbst die Halbzeitpause konnte keine Veränderung bei den Spielern des Malchower SV herbeiführen. Lethargisch, schwerfällig und mit wenig Laufbereitschaft wurden immer wieder die Spieler aus Neubrandenburg eingeladen. In der 65. Spielminute erzielten die Gäste dann auch den verdienten Ausgleichstreffer nach einem verwandelten Foulelfmeter. Vorausgegangen war hier ein Foulspiel vom Malchower Torwart an einem gegnerischen Stürmer. Nach diesem Ausgleichstreffer wurde endlich wieder versucht, gezielt und druckvoll nach vorne zu spielen. In der 77. Spielminute dann die Entscheidung: Nach einer Einzelaktion scheiterte T. Siemoneit zunächst noch am Torpfosten, im Nachschuss konnte dann T. Lübcke den erneuten Führungstreffer für die Heimmannschaft erzielen. Im Anschluss traf der eingewechselte B. Kock noch einmal mit einem Lattenschuss das Aluminium.

Fazit: 3 weitere Punkte gegen einen Mitkonkurrenten. Tabellenführung verteidigt. Am Ende ein glücklicher Sieg.

Aufstellung: T. Siemoneit, M. Jättkowski, T. Lübcke, M. Schümann, M. Helfert, B. Rupprich, M. Steinhäuser, A. Radtke, D. Pomorin, M. Nötel, R. Ludwikowski

Auswechslungen: 83. Minute B. Kock (M. Jättkowski), 87. Minute R. Freitag (M. Helfert)

Torfolge: 1 : 0 T. Siemoneit (21. Spielminute), 1 : 1 65. Spielminute, 2 : 1 T. Lübcke (77. Spielminute)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare