Startseite » Aktuelles

Tor des Jahres!

Alte Herren 14.09.2009 19:21 Uhr

Im Punktspiel bei Fortuna Blankensee gelang Andre Rösler ein "Tor des Jahres".

Blankensee, 9 :1 Auswärtssieger im Punktspiel gegen Wokuhl, versuchte mit Konter zum Erfolg zu kommen. Die "Alten Herren" des Malchower SV 90 nahmen die Zweikämpfe an und waren im Mittelfeld um Konstruktivität bemüht. Bei den zahlreichen Angriffsbemühungen fehlte jedoch der erfolgreiche finale Pass oder man lief sich in der vielbeinigen Abwehr fest.
Die zweite Halbzeit sah eine optisch überlegene Malchower Mannschaft. In der 62. Minute krönte Andre Rösler seine gute kämpferische Leistung als Vorstopper mit einem sehenswerten Tor. Der Torwart machte von der Strafraumgrenze einen Abschlag. "Bocki" stand 10 Meter hinter der Mittellinie und schlug den Ball volley direkt auf das Tor. Der Torwart versuchte zurückzulaufen, aber der Ball sprang hinter ihm auf und ins Tor. Wäre das Fernsehen dort gewesen, hätte man die Wiederholung dutzende Male gezeigt.
Danach zeigten die "Alten Herren" des Malchower SV 90, dass sie Fußball spielen können. Sie erarbeiteten Chancen im Minutentakt, nur die eingesetzten Stürmer konnten sie nicht verwerten. So blieb es letztlich beim 1 : 0 für Malchow.

Das nächste Spiel findet am Sonntag ,um 10.00 Uhr, auf dem Waldsportplatz ,in Malchow gegen den Penzliner SV statt.

Für Malchow standen Lindner, Siebrecht, Severin, Grieger, Rösler, Meißner, Hellmann, Preljanski, Möller, Witt, Peters, Schwarz, Beyer und Wendel im Aufgebot.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare