Startseite » Aktuelles

Sorgenfalten beim MSV

1. Mannschaft 08.11.2009 21:00 Uhr

Der Malchower SV besiegte in einem hochklassigen, spannenden und teilweise dramatischen Oberliga- Spiel den Ludwigsfelder FC mit 2:0 (1:0). Die Tore für den MSV erzielten Kapitän Dan Röpcke (44.) und Lars Rother (74.). Und eigentlich hätte man auf Seiten des Malchower rundum zufrieden sein können: Auf dem ?Waldsportplatz? herrschte wieder einmal eine tolle Atmosphäre, den zahlreichen Zuschauern wurde beste Unterhaltung geboten und am Ende sprang auch noch ein Sieg für den MSV heraus. Trainer Sven Lange brachte dann in der Pressekonferenz die eigentliche Misere auf den Punkt: Die Verletztenliste reißt nicht ab. Mit Darius Kostyk hat sich nun schon der dritte Stürmer einen Kreuzbandriss zugezogen. Die Achillessehnenverletzung bei Mathias Hopp will nicht richtig verheilen, eine endgültige Diagnose bei Torwart Tobias Werk steht noch aus und Kapitän Dan Röpcke hat den Termin für seine OP in die Winterpause gelegt.

Es gibt aber auch Positives zu vermelden. Robert Quaschning hat seinen Mittelfußbruch überwunden und im Spiel gegen Ludwigsfelde zu seiner starken Leistung zurückgefunden.Weiter geht es für den MSV am 22.11.09 beim Lichtenrader FC. Davor wartet am 15.11.09 in Schwerin die Pokalaufgabe bei Dynamo.


Am 14.11.09 kommt es ab 15.00 Uhr zur feierlichen Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes in Malchow.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare