Startseite » Aktuelles

Motor Süd Neubrandenburg - Malchower SV 90 II

2. Mannschaft 20.04.2010 18:16 Uhr

Malchower SV 90

Nach dem torlosen Unentschieden aus der Vorwoche gegen den ärgsten Wiedersacher aus Groß Plasten wollte die Malchower in diesem Auswärtsspiel wieder in die Erfolgsspur zurückfinden und vor allem wieder Tore schießen. Die Vorzeichen zu diesem Spiel waren allerdings nicht die besten. Das Trainerduo musste auf mehrere Spieler aus der Vorwoche wg. Krankheit, Beruf und Absitzen einer gelb-roten Karte verzichten. Dennoch wollte und musste man an den klaren Heimerfolg aus der Hinrunde anknüpfen um auch zukünftig von dem Punktevorsprung profitieren zu können.

Nach einem Abtasten in den ersten 15 Minuten bekamen die Hausherren durch den Schiedsrichter einen Foulelfmeter in der 19. Minute zugesprochen, der anschließend auch sicher zum Führungstreffer für die Gastgeber verwandelt wurde. Der Tabellenführer ließ sich von seinem Weg aber nicht abbringen und erzielte in der 29. Minute nach einer sehenswerten Einzelleistung des Stürmers Telemann den verdienten Ausgleich.

In der Folgezeit ergaben sich noch weitere Einschussmöglichkeiten für die Gäste. Besonders hervorgetan hat sich dabei der Abwehrstratege J. Gawron, der mehrmals gefährlich im gegnerischen Strafraum auftauchte. Das von den Malchower ersehnte und auch dringend benötigte Führungstor konnte jedoch auch er nicht erzielen. Und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim Unentschieden.

Tabellenführung verteidigt! Nach wie vor Ungeschlagen in der Saison 2009/2010. Der Tabellenführer kann nach wie vor aus eigener Kraft den angestrebten Aufstieg schaffen, muss jedoch in den kommenden Tagen und Wochen wieder an das spielerische Niveau aus der Hinrunde anknüpfen, um auch mal wieder Tore zuschießen und somit Spiele zu gewinnen.

Aufstellung: R. Ludwikowski, A. Radtke, J. Gawron, D. Pomorin, M. Helfert, B. Schacht, M. Schümann, B. Rupprich, B. Kock, Telemann, D. Gorewicz

Einwechslungen: 63. Minute H. Schütze (M. Helfert)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare