Startseite » Aktuelles

1. Runde Krombacher Landespokal

1. Mannschaft 16.08.2010 08:00 Uhr

Malchower SV meistert Auswärtshürde im Pokal

Mit 3:2 (3:1) gewann der Malchower SV in der ersten Runde des DFB- Landespokals beim Grevesmühlener FC. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes, faires Fußballspiel, in dem der MSV deutliche spielerische Vorteile hatte und durch Thomas Friauf in der 12. Minute mit 1:0 schnell in Führung ging. Auch das 2:0 besorgte Friauf. Erneut wurde er im Strafraum freigespielt, und erneut ließ er sich diese Chance nicht nehmen. 2:0 in der 24. Minute. Der MSV hatte noch zahlreiche weitere Einschussmöglichkeiten, ging aber fahrlässig damit um. Überraschend fiel in der 33. Minute der Anschlusstreffer. Die MSV- Defensive ließ den GFC- Spielmacher Trettin gewähren und der versenkte den Ball zum 1:2 im Winkel. Aus einem Konter in Überzahl heraus stellte Dariusz Kostyk in der 42. Minute mit dem 3:1 den alten Abstand wieder her. In der zweiten Hälfte ging es der Malchower SV ruhiger an. Kontrollierte Ball und Gegner, ließ aber auch weiterhin alle Einschussmöglichkeiten ungenutzt.

Nach dem erneuten Anschlusstreffer des Gastgebers zum 2:3 in der 54. Minute kam noch einmal kurz Spannung auf, aber der Malchower SV übernahm sofort wieder die Initiative und ließ hier nichts mehr anbrennen. Auch wenn der 3:2 Sieg vom Ergebnis her rech knapp ausfiel, so war es doch ein Sieg, der nie ernsthaft in Gefahr geriet.

Der MSV spielte mit:

Tobias Werk, Robert Quaschning, Christian Senkpiehl, Christian Urgast, Christoph Bergmann, Marten Pfahl, Dan Röpcke, Kevin Blumenthal, Can Kalkavan, Dariusz Kostyk, Thomas Friauf, Lars Rother, Benjamin Kwast, Adam Walicki

Am Mittwoch, dem 18.08.2010, trifft der Malchower SV um 19.00 Uhr auf dem ?Waldsportplatz? in einem Testspiel auf die Mannschaft der Förderkaders Rene Schneider aus Rostock. Trainer Sven Lange will hier sein Spielsystem weiter verinnerlichen und Alternativen testen.
Der Eintritt zu diesem Spiel ist frei.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare