Startseite » Aktuelles

Vertrauen in die eigene Stärke

1. Mannschaft 06.09.2010 21:59 Uhr

Nach vier Spieltagen steht der Malchower SV 90, für manch erfolgsverwöhnten Sportfreund unseres Vereins vielleicht überraschend, auf einem Abstiegsplatz. Sicher, zum gleichen Zeitpunkt hatten wir als Neuling bereits vier Pluspunkte mehr auf unserem Konto und ließen die Konkurrenz aufhorchen.Vergleicht man aus heutiger Sicht jedoch die damaligen Gegner mit den diesjährigen, so wird man deutliche Leistungsunterschiede feststellen. Waren es in der Saison 2009/2010 überwiegend Mannschaften aus dem unteren Tabellenbereich, so haben wir uns nunmehr mit Teams auseinandergesetzt, die Profifußballer oder Spieler mit Erfahrungen aus dem Regionalligabereich einsetzten. Nicht schönreden dürfen wir jedoch die enttäuschende Heimniederlage gegen den brandenburgischen Aufsteiger aus Altlüdersdorf, die eben mit zu dem derzeit unbefriedigenden Tabellenstand beitrug. Gerade in unserer jetzigen Situation, die schon ganz andere Mannschaften durchleben mussten, gilt es:

- Ruhe bewahren
- die Kräfte sammeln
- positiv an die bevorstehenden Aufgaben zu gehen
- sich auf die Unterstützung der Mitglieder, Sponsoren und Fans verlassen zu können

Der Malchower SV 90 vertraut uneingeschränkt dem Trainerstab und den Spielern des Oberligateams. Mit großer Konzentration wird derzeit das am Freitag, den 10.09.2010 ab 19:30 Uhr, stattfindende Heimspiel gegen den sehr gut gestarteten Neuling FC Anker Wismar vorbereitet.

Der Malchower SV hofft auf Ihre tatkräftige Unterstützung am Punktspieltag.

Marcel Bartsch
   -Manager-
Malchower SV 90

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare