Startseite » Aktuelles

Malchower SV 90 II - TSG Neustrelitz II

2. Mannschaft 18.10.2010 19:34 Uhr

Malchower SV 90

Vor dem Gipfeltreffen in der kommenden Woche in der Oberliga zwischen Malchow und Neustrelitz trafen an diesem Wochenende die zweiten Mannschaften aus beiden Vereinen aufeinander. Die aktuelle Tabellensituation und vor allem auch das Heimrecht brachten die Malchower in die Favoritenposition. Am Ende stand ein eindeutiger und auch in der Höhe verdienter Heimsieg für die Malchower auf der Habenseite.

Die Gastgeber zeigten von Beginn an, wer Chef auf dem Sportplatz war und so war es nur eine Frage der Zeit bis die Malchower in Führung gehen sollten. In der 18. Spielminute war es dann soweit. Mit einem Doppelpack sorgte L. Rother innerhalb von drei Minuten für die beruhigende und auch schnelle Führung für die Malchower. Bis zur Halbzeit gab es noch zwei hundertprozentige Chancen für die Gastgeber. Sowohl L. Rother als auch F. Ponto scheiterten jedoch freistehend an dem Neustrelitzer Torwart. Nach der Pause wurde es ein wahres Schützenfest. Durch vier weitere, teilweise sehenswerte Tore wurde das Spielergebnis auf 6 : 0 nach oben geschraubt. Als Torschützen zeichneten sich neben einem Neustrelitzer Eigentor, erneut L. Rother, Damian Gorewicz (Freistoß aus halbrechter Position) und B. Kock (verwandelter Foulelfmeter nach Foul an ihm selbst) aus. Die Gäste aus Neustrelitz hatten zwar auch Ihre Chancen, scheiterten jedoch immer wieder am Malchower Torwart R. Ludwikowski, der seinen Kasten an diesem Tag sauber hielt.

An diesem Tag ragten aus einer homogenen Mannschaft vor allem F. Ponto und D. Pomorin heraus. F. Ponto setzte im Mittelfeld immer wieder für positive Akzente insbesondere im Spiel nach vorne und D. Pomorin schaffte es den Neustrelitzer Top-Torschützen Szibbat aus dem Spiel zu nehmen.

Fazit: Ein hoch verdienter Heimsieg des Tabellendritten aus Malchow. Mit diesem Heimsieg konnte die Erfolgsserie weiter fortgesetzt und Anschluss an die Tabellenführung gehalten werden.

Torfolge: 1:0 18. Spielminute L. Rother, 2:0 21. Spielminute L. Rother, 3:0 58. Spielminute Eigentor, 4:0 63. Spielminute L. Rother, 5:068. Spielminute D. Gorewicz, 6:0 89. Spielminute B. Kock

Aufstellung: R. Ludwikowski, Bergmann, D. Pomorin, M. Nötel, A. Schöttler, B. Schacht, D. Gorewicz, M. Schümann, F. Ponto, l. Rother, P. Telemann

Ein-und Auswechslungen: 75. Spielminute B. Kock (L. Rother), 75. Spielminute S. Müller (M. Nötel), 78. Spielminute H. Schütze (D. Gorewicz)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare