Startseite » Aktuelles

FC Insel Usedom - Malchower SV 90 II

2. Mannschaft 29.10.2010 19:39 Uhr

Malchower SV 90

Nach den erfolgreichen Vorwochen musste man diesmal mit einer Niederlage die Heimreise von der ansonsten schönen Insel Usedom antreten. Unter dem Strich stand am Ende ein auch in der Höhe verdientes 0 : 3. Der enge und auch schwer bespielbare Rasen tat an diesem Tag sein Übriges.

Das Spiel begann trotz zahlreicher Umstellungen auf Malchower Seite wie gewohnt mit druckvollen Angriffen der Gäste. Neben einen Lattenschuss durch Pittwehn hatte vor allem P. Telemann nach einem Alleingang die Hundertprozentige zur Führung, vergab diese jedoch in dem er den Ball zwar am Torwart aber auch am Tor vorbei schob. Durch eine Standardsituation erzielte der Gastgeber durch den Oldie Benthin kurz vor der Pause die zu diesem Zeitpunkt eher überraschende Führung für die Gastgeber. Dieser Treffer traf die Malchower ins Herz und wirkte wie zusätzlicher Ballast bei sehr vielen Malchower Spielern, die sich davon trotz der noch verbliebenen Zeit nicht mehr erholten. Wenig Laufbereitschaft und Einsatzbereitschaft und vor allem viele Unkonzentriertheiten und Abspielfehler luden die Gastgeber immer wieder zu gefährlichen Angriffen ein. Die Folgen waren zwei weitere Treffer der Gastgeber. Lediglich R. Ludwikowski erreichte an diesem Tag Normalform und konnte mit mehreren Glanzparaden den Rückstand in Grenzen halten. Zum allen Übel müssen im kommenden Heimspiel neben D. Gorewicz (5. gelbe Karte) auch A. Schöttler (nach Ampelkarte) zwei Leistungsträger aussetzen.

Fazit: Das Trainerteam ist in der kommenden Woche gefordert, um die Spieler wieder aufzurichten und alte Tugenden zu erinnern und dann sollte im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Penkun wieder ein voller Erfolg drin sein.

Torfolge: 1 : 0 40. Spielminute, 2 : 0 60. Spielminute, 3 : 0 75. Spielminute

Aufstellung: R. Ludwikowski, C. Bergmann, A. Schöttler, M. Schümann, D. Gorewicz, M. Nötel, B. Schacht, F. Ponto, A. Pittwehn, T. Siemoneit, P. Telemann

Ein-und Auswechslungen: 75. Spielminute B. Kock (D. Gorewicz), 80. Spielminute D. Pomorin (M. Nötel), 85. Spielminute H. Schütze (F. Ponto)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare