Startseite » Aktuelles

SV 90 Görmin - Malchower SV 90

2. Mannschaft 11.04.2011 07:52 Uhr

Spielbericht vom 20. Spieltag Landesliga Ost 2010/2011

Mit dem wahrlich allerletzten Aufgebot trat die Oberligareserve die Reise zum Tabellennachbarn nach Görmin an. Dem Trainerteam standen mal gerade 11 halbwegs gesunde Spieler zur Verfügung. So kam es, dass sich der Trainer B. Sagunski als 12. Mann auf dem Spielberichtsbogen eintragen ließ.

In einem taktisch geprägten Spiel hatten die Gastgeber aus Görmin die insgesamt besseren Chancen, kamen im gesamten Spielverlauf jedoch auch nur 3 Mal gefährlich vor das Malchower Gehäuse. Alle Chancen konnten jedoch nicht zum Torerfolg genutzt werden. Anders bei den Malchower Gästen. Die Grundeinstellung an diesem Tag war auf Torverhinderung ausgerichtet. Von Ihren zwei Chancen nutzte T. Hellmann in der 55. Spielminute eine. Nach einem missglückten Klärversuch des Görminer Torwarts nahm T. Hellmann den Ball aus gut 30 Metern auf und schoss den Ball über den Görminer Torwart ins gegnerische Netz zum viel umjubelten und letztendlich entscheidenden Treffer.

Besonders in den letzten 10 Minuten geriet die Malchower Hintermannschaft noch einmal kräftig unter Druck, überstand aber auch diese Minuten mit etwas Glück, Geschick und unbändigen Einsatz.

Ein besonderes Lob zollte der stolze Trainer im Anschluss der gesamten Mannschaft, denn in dieser Besetzung hat das Team noch nie zusammengespielt und besonders R. Freitag schaffte es den Torjäger der Landesligastaffel in Schach zu halten.

Fazit:

Die kämpferische Einstellung aller eingesetzten Spieler war an diesem Tag der Garant für den am Ende etwas glücklichen Auswärtserfolg. Somit tauschten die Malchower wieder Tabellenplatz drei mit den Görminern. In der kommenden Woche kommt es zum nächsten Spitzenspiel, wenn die Malchower den Zweiten der Tabelle aus Neubrandenburg erwarten.

Torfolge:

0 : 1 55. Spielminute T. Hellmann

Aufstellung:

R. Ludwikowski, M. Nötel, A. Schöttler, M. Steinhäuser, B. Schacht, F. Ponto, F. Möller, J. Kraft, R. Freitag, T. Hellmann, S. Müller

Ein-und Auswechslungen:

Fehlanzeige

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare