Startseite » Aktuelles

25. Spieltag Landesliga Ost 2010/2011

2. Mannschaft 23.05.2011 09:41 Uhr

Malchower SV 90 II - FSV Blau Weiß Greifswald

In dem letzten Heimspiel, dieser unter dem Strich erfolgreichen Landesligasaison, sollten noch einmal drei Punkte eingefahren werden. Von der Papierform her, sollte es eine ausgeglichene Partie werden, denn es trafen zwei Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte aufeinander.

Die Gäste erwischten den wesentlich besseren Start in diese Partie. Bereits nach einer Viertelstunde gingen sie aus abseitsverdächtiger Position mit einem Flachschuss aus Nahdistanz in Führung. Die Gastgeber waren regelrecht geschockt, und hatten in der Folgezeit große Schwierigkeiten ins Spiel zu finden bzw. mal gefährlich vor das Gästetor zu gelangen. Glücklicherweise ließen die Gäste andererseits noch die eine oder andere Chance ungenutzt, so dass der Vorsprung nicht noch weiter ausgebaut wurde.

Die Halbzeitansprache des Malchower Coaches schien gefruchtet zu haben, denn zur zweiten Halbzeit stand eine aggressivere Mannschaft auf dem Rasen, die die Gäste sofort unter Druck setzen. In der 55. Spielminute flankte M. Nötel von der rechten Seite auf dem vor dem Tor stehenden B. Rupprich, der mit einem Bilderbuchkopfball den Ausgleich erzielte. In der 62. Minute folgte sogar noch der Führungtreffer. Nach einem Sololauf über das halbe Spielfeld erzielte O. Tietze mit einem Flachschuss ins linke Eck das 2 zu 1. Danach hatte P. Telemann auch noch die Chance zum 3 zu 1, vergab diese aber 2 Meter freistehend vor dem Tor. Zum Entsetzen der Malchower Anhänger fiel in der Schlussphase leider noch der Ausgleich. Ein hoch in den Strafraum geschlagener Ball konnte durch die Malchower Hintermannschaft nicht geklärt werden, und der Greifswalder Stürmer erzielte mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag den viel umjubelten Ausgleich.

Fazit:

Die Umstellungen zur zweiten Halbzeit und vor allem die Leistungssteigerung aller Spieler in der zweiten Spielhälfte waren die Garanten für diesen Punktgewinn. Unter dem Strich bleibt dennoch festzuhalten, dass der Punktgewinn dem Spielverlauf nach zu wenig war, und der Sieg in den Schlussminuten verschenkt wurde.

Torfolge:

0 : 1 16. Spielminute Gross

1 : 1 55. Spielminute B. Rupprich

2 : 1 62. Spielminute O. Tietze

2 : 2 84. Spielminute Gross

Aufstellung:

R. Ludwikowski, M. Nötel, A. Schöttler, M. Schümann, M. Steinhäuser, F. Ponto, T. Siemoneit, B. Rupprich, O. Tietze, B. Kock, P. Telemann

Ein-und Auswechslungen:

46. Spielminute: R.Freitag (B. Kock)

65. Spielminute: F. Möller (M. Schümann)

80. Spielminute: J. Krafft (O. Tietze)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare