Startseite » Aktuelles

C-Junioren - SV Waren 09 - Malchower SV 90

Nachwuchs 22.08.2011 16:03 Uhr

Das erste Pflichtspiel unserer C- Juniorenmannschaft offenbarte eine ganze Reihe von individuellen Fehlern.

Ohne Einsatz kann man nicht gewinnen

Von Anfang an versuchte Waren das Spielgeschehen an sich zu reißen und Ihre körperlichen Vorteile zu nutzen. Die Malchower benötigten 10 Minuten um ins Spiel zu finden und den ersten gefährlichen Angriff über Johannes Ebert einzuleiten. Drei Minuten später leitete der gleiche Spieler einen Angriff über Christoph Mendel und Tizian Kohl ein, als die Warener Hintermannschaft bereits geklärt hatte, erkämpfte sich Christoph Mendel den Ball zurück und schoss aus 25 Metern auf das gegnerische Tor. Der Torwart versuchte noch mit dem Fuß zu klären, er war wohl von diesem ?Hammer? überrascht. So stand es 1:0 für die Malchower Jungs. Es entwickelte sich in der Folge ein abwechslungsreiches Spiel. In der 18. Minute tauchte ein Warener Spieler vor Lucas Frehse auf, dieser reagierte hervorragend aus kurzer Distanz. In der 25. Minute war er jedoch machtlos und es stand 1:1. Noch vor der Pause hatte Tizian Kohl die Möglichkeit die Malchower in Führung zu bringen, er wurde jedoch durch ein rüdes Foul von einem Warener Spieler gestoppt. Diese Notbremse wurde, vom sonst guten Schiedsrichter, nicht entsprechend geahndet.

In der 2. Halbzeit ergriffen die Warener sofort die Initiative und bestimmten das Spiel. So erzielten sie in der 41. und 48. Minute weitere Tore zum 3:1. Ein Aufbäumen der Malchower Mannschaft war nicht zu erkennen. Der Warener Mannschaft gelang in der 60. Minute sogar noch das Tor zum 4:1 Endstand. Unsere Malchower Mannschaft besaß in der 2. Hälfte nur eine gute Möglichkeit, Felix Ponto setzte einem Freistoß aus 25 Metern gegen die Latte.

In dieser Form werden es unsere Malchower Jungs auch bei kommenden Spielen schwer haben. 

Bei den Malchowern kamen folgende Spieler zum Einsatz:
Lucas Frehse, Remo Schäfer, Pascal Stober, Philipp Ebert, Lorenz Plassmann, Florian Holz, Johannes Ebert, Timo Schröter, Fabian Hinz, Tizian Kohl, Christoph Mendel, Domenic Neumann, Felix Ponto, Vincent Stojanov, Moritz Grimm

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare