Startseite » Aktuelles

D-Junioren - SV Waren 09 - Malchower SV 90

Nachwuchs 22.08.2011 16:16 Uhr

Mit Einsatz und Moral zum verdienten Sieg

Im Spiel der Mannschaften gab es kein langes Abtasten. Die Malchower Jungs versuchten über Einsatz und gutem Pass-Spiel die Warener in Ihrer Hälfte zu binden, was nicht immer gelang. Die Warener Jungs kamen immer wieder mit gefährlichen Kontern vor das Malchower Tor. Die erste Großchance hatte Lucas Möller in der 8. Minute, freistehend  vor dem Warener Torwart konnte er den Ball in  verwerten. In der 10. Minute gelang es Waren, nach einem gut vorgetragenen Angriff, das 1:0 zu erzielen. Nun wogte das Spielgeschehen hin und her. In der 16. Minute gelang es Ben Grotian mit einem direkt verwandelten Freistoss das 1:1 zu erzielen. In der 20. Minute musste Benjamin Klenke das Spiel beenden. Die Malchower mussten von nun an die Partie mit einem Spieler weniger fortsetzen. In dieser Phase gelang es den Warenern eine weitere Chance zum 2.1 zu nutzen. Die Malchower stellten ihre Spielordnung schnell wieder her und so gelang Lucas Möller noch vor der Halbzeitpause das 2:2 zu erzielen.

In der zweiten Hälfte bestimmte die Warener Mannschaft das Spiel. Die in Unterzahl spielenden Malchower Jungs standen jetzt tief vor dem eigenen Tor und versuchten über schnelle Kontern zum Erfolg zu kommen. Dabei war es immer wieder Hannes Kallmeier der gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchte. Nach einem Freistoss von Ben Grotian in der 52. Minute konnte ein Warener Spieler per Kopf auf der Torlinie klären. In der 53. Minute erzielte der gleiche Spieler aus 35 Metern das 3:2 für Malchow. Dabei wurde der Schuss durch einen Warener Verteidiger noch mit dem Kopf, unhaltbar für den Torwart, verlängert. Die Warener gaben sich aber noch nicht geschlagen. Bei zwei Distanzschüssen konnte sich Philipp Puls auszeichnen. Als Waren in der 56. Minute einen 9-Meter zugesprochen bekam, hielt Philipp auch diesen noch.

Dieser Sieg konnte nur durch die hohe Einsatzbereitschaft aller Spieler erzielt werden und gut für die Moral der Mannschaft. 

Bei den Malchowern kamen folgende Spieler zum Einsatz:
Philipp Puls, Hannes Köpke, Ben Grotian, Jacob Grabow, Michel Korth, Hannes Kallmeier, Benjamin Klenke, Lucas Möller

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare