Startseite » Aktuelles

C-Junioren - Malchower SV 90 - FC Rot Weiß Wolgast

Nachwuchs 29.08.2011 07:59 Uhr

Erstes Heimspiel erfolgreich abgeschlossen

Im zweiten Meisterschaftsspiel trafen unsere Jungs auf die Mannschaft aus Wolgast. Wie in der vergangenen Saison zeigte sich auch in diesem Spiel die Gleichwertigkeit beider Mannschaften. So bestimmt Malchow von Anfang an das Spiel, konnte sich aber nicht entscheidend durchsetzen. Unsere Jungs hatten so in der ersten Halbzeit keine Torchance.
Die Mannschaft aus Wolgast hatte in der 32. Minute eine sehr gute Chance, als Sie sich bis in unseren Strafraum  kombinierten, dann den Ball über das Tor schossen. Bis zu diesem Zeitpunkt waren sie völlig harmlos.
In der zweiten Halbzeit übernahmen  die Malchower sofort die Initiative und versuchten die Hinweise aus der Halbzeitpause umzusetzen. Der Ball lief jetzt besser und es konnten einige Tormöglichkeiten herausgespielt werden. Als in der 57. Minute eine Flanke durch einen Wolgaster Spieler verlängert wurde, stand Tizian Kohl genau richtig und konnte aus 7 Metern den Ball flach in die Ecke schieben. Die Malchower ließen sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen. In der 65. Minute konnte Johannes Ebert durch einen schönen Freistoß aus 22 Metern den 2:0 Endstand erzielen. Das Spiel war jetzt entschieden. Zum Ende des Spiels zeigte sich auch Moritz Grimm auf dem Posten, als er einen Schuss aus 20 Metern unter der Latte "wegkratzte".

Bei den Malchowern kamen folgende Spieler zum Einsatz:
Lucas Frehse, Remo Schäfer, Pascal Stober, Philipp Ebert, Lorenz Plassmann, Florian Holz, Johannes Ebert, Timo Schröter, Fabian Hinz, Tizian Kohl, Domenic Neumann, Vincent Stojanov, Moritz Grimm, Constantin Lenz

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare