Startseite » Aktuelles

Parchimer FC - Malchower SV 90

1. Mannschaft 05.09.2011 14:42 Uhr

Malchower SV erreichte die nächste Runde im DFB- Landespokal

In der ersten Runde des DFB- Landespokals besiegte der Malchower SV auswärts den Landesligisten Parchimer FC mit 7:0 (3:0). Von Beginn an dominierte der Malchower SV diese Partie und, konnte fast ohne Gegenwehr schalten und walten. Vor dem Seitenwechsel ging der MSV durch drei Kopfballtore von Guido Timper (6. und 19.) und Can Kalkavan (41.) in Führung. Weitere gute Torchancen wurden reihenweise vergeben. Und obwohl dieses Spiel praktisch schon entschieden war, versuchte der MSV auch weiterhin konzentriert zu Werke zu gehen. Das gelang zwar nicht immer, dennoch wurde das Endergebnis auf 7:0 geschraubt. Zu den Torschützen gehörte erneut Guido Timper (49.). Mit einer Einzelaktion erhöhte Björn Boy auf 5:0 (64.). Stefan Voß, mit sattem Schuss aus knapp 14 Metern, erzielte in der 83. Minute das 6:0. Den 7:0 Endstand stellte Dariusz Kostyk (88.) dann per Kopf her. Die Partie verlief in einer angenehm fairen Atmosphäre.

Trainer Sven Lange setzte folgende Spieler ein:

Tobias Werk, Christian Senkpiehl, Mathias Hopp, Can Kalkavan, Dan Röpcke, Kevin Blumenthal, Philipp Plöger, Alexander Fogel, Guido Timper, Felix Freitag, Stefan Voß, Björn Boy, Benjamin Kwast, Dariusz Kostyk

Für den Malchower SV geht es im Kampf um Oberligapunkte am Sonnabend, dem 10.09.2011 um 15.00 Uhr weiter. Im Mecklenburg- Derby ist dann der FC Hansa Rostock II zu Gast in Malchow.

Unter 0172/3167783 sind noch VIP- Karten für dieses Spiel erhältlich.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare