Startseite » Aktuelles

D-Junioren TSV Friedland 1814 - Malchower SV 90

Nachwuchs 13.09.2011 10:04 Uhr

Die D-Junioren des Malchower SV bleiben Tabellenführer

Auf der völlig neu renovierten Sportanlage des TSV Friedland 1814 gelang den D-Junioren des Malchower SV ein überzeugender 3 : 1 Auswärtserfolg. Der Gastgeber, als Tabellenzweiter, war aber bisher der stärkste Gegner für die Inselstädter. Trotz spielerischer Überlegenheit führte der MSV zur Pause nur mit 1 : 0. Auch in der 2. Hälfte war der MSV das tonangebende Team, und erhöhte Mitte der 2. Hälfte auf 2 : 0. (beide Tore erzielte H.P. Kallmeier) Friedland kämpfte sich noch einmal in die Partie zurück, und kam folgerichtig zum Anschlusstreffer. Ein gut aufgelegter MSV-Keeper ließ aber nicht mehr zu, und glänzte erneut mit tollen Reflexen. In der 52. Minute erhöhte B. Grotian dann nach toller Kombination auf 3 : 1 für den MSV, und stellte den Sieg sicher.

Fazit: Bei besserer Chancenverwertung hätte der MSV deutlich höher gewinnen müssen. Insgesamt war es aber von beiden Teams ein ansehnliches Spitzenspiel, mit W. Schöning als Schiedsrichter, der das Spiel sehr gut leitete.

Im nächsten Heimspiel erwartet der MSV das Team des 1. FC Nbg. III.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare