Startseite » Aktuelles

Kantersieg für Malchows A-Junioren

Nachwuchs 14.08.2012 08:18 Uhr

Am 1. Spieltag der Landesliga Ost erwischten die MSV-Junioren beim MSV Groß Miltzow einen Saisonauftakt nach Maß. Mit 10:1 gelang ein auch in der Höhe verdienter Auswärtserfolg.

 

In der ersten Hälfte spielten die MSV-Kicker so, wie es sich jeder Trainer nur wünschen kann: Konzentrierte Abwehrarbeit, schnelle Balleroberung, tolle Kombinationen und eiskalt im Abschluss. Oliver Schulz eröffnete bereits in der 1. Minute nach guter Vorarbeit von Nils Nowak den Torreigen. Vier Minuten später legte Olli zum 2:0 nach. In der 10. Minute war Alex Viterspan an der Reihe. Dennis Asse schickte ihn auf der linken Außenbahn "auf die Reise" und Alex vollendete sehenswert aus spitzem Winkel. Danach probierte Olli Schulz aus 18 Metern die Variante ?Lupfer? und es stand 4:0 für den MSV aus der Inselstadt. Neben all den gelungenen Offensivaktionen waren auch die sichere Abwehr um Kai Johannsen und Eric Wahrmann sowie ?Ballverteiler? Pascal Meyer sehr auffällig. Pascal durfte dann auch in der 30. Minute beim Toreschießen ran. Den Strafstoß nach Foul an Olli Schulz verwandelte er sicher. Alex Viterspan sagte sich kurz darauf:?Was einmal geht, geht auch zweimal? und traf erneut aus spitzem Winkel. Den Pausenstand von 7:0 markierte Nils Nowak in der 45. Minute. Mit der deutlichen Führung im Rücken und auch aufgrund personeller Umstellungen sowie nachlassender Kräfte verflachte das MSV-Spiel in der zweiten Hälfte leider etwas. Der klare Sieg geriet aber nie in Gefahr. In der 60. Minute kamen die tapferen Gastgeber ihrerseits zum Ehrentreffer. Für den Endstand sorgten Nils Nowak (59.), Michi Wegner (87.) per Foulelfmeter und Olli Schulz (90.) mit seinem vierten Tor an diesem Tage. Einziger Wermutstropfen nach dem Spiel war das verletzungsbedingte Ausscheiden von Pascal Meyer. Seine Mitspieler und Trainer wünschen ihm eine schnelle Genesung.

Am kommenden Samstag (18.08., 10 Uhr) empfangen Malchows A-Junioren die LSV Triepkendorf und hoffen den Schwung von Groß Miltzow mitnehmen zu können.

MSV: Lucas Mau, Florian Zarnke (75. Balkaran Singh), Kai Johannsen, Eric Wahrmann, Dennis Asse (46. Julian Sagunski), Moritz Jarchow, Pascal Meyer (55. Max Bohn), Michael Wegner, Nils Nowak (75. Nils Schriever), Oliver Schulz, Alex Viterspan

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare