Startseite » Aktuelles

Vorbereitung des Malchower SV läuft auf Hochtouren

1. Mannschaft 28.01.2013 09:15 Uhr

Für den Malchower SV geht die intensive Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußballoberliga weiter. In der vergangenen Woche wurde zweimal getestet. Am Dienstagabend spielte der MSV auf heimischem Kunstrasen gegen die A - Junioren des FC Hansa Rostock. Das Spiel endete 2:2 (0:0). Der MSV war durch ein Eigentor der Rostocker und ein Tor von Mathias Wenger mit 2:0 in Führung. Die spielstarken Nachwuchskicker des FC Hansa konnten aber in der Schlussphase des Spiels noch ausgleichen.

Das Wochenende verbrachten die Kicker des MSV in Szczecin. Neben einer kulturellen Umrahmung als "Kollektivbildende Maßnahme" wurde natürlich auch hier Fußball gespielt. Gegner war die zweite Vertretung von Pogon Szczecin. Auch dieses Spiel endete 2:2 (0:1). Stefan Geers brachte den MSV vor der Pause in Führung. Nach dem Ausgleich der Gastgeber konnte Björn Plate den MSV erneut in Führung bringen, doch auch diesmal musste der MSV noch das 2:2 hinnehmen.

Für den MSV geht es am Dienstagabend weiter. Um 19.00 Uhr trifft der MSV auf den Güstrower SC. Das Spiel findet in Malchow statt. Ebenso das folgende Testspiel. Am 02.02.2013 um 14.00 Uhr ist aus der Regionalliga Optik Rathenow zu Gast.

Am 02.02. findet in Altglienicke auch der Staffeltag der Oberliga des NOFV statt. Hier werden dann die Spiele für die Rückrunde terminisiert.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare