Startseite » Aktuelles

Letzter Test des Malchower SV endete torlos

1. Mannschaft 24.02.2013 14:01 Uhr

Die Abwehr stand sicher, ließ eigentlich nur eine Torchance für die Gäste zu (41.), doch die blieb ungenutzt.

Zum letzten Härtetest vor dem heißen Start in die Rückrunde der Fußballoberliga hatte sich der Malchower SV mit dem Sievershäger SV ein Spitzenteam der Verbandsliga eingeladen. Aus Sicht des MSV entwickelte sich ein gutes Spiel. Die Abwehr stand sicher, ließ eigentlich nur eine Torchance für die Gäste zu (41.), doch die blieb ungenutzt. Genauso wie die zahlreichen Einschussmöglichkeiten, die der MSV sich erarbeitete. So blieb es am Ende bei diesem torlosen Unentschieden. Damit ist auch die Zeit der Vorbereitung vorbei. Am Sonnabend (02.03., um 15.00 Uhr) wird es nun Ernst. Zum Auftakt der Punktspiele und für den MSV auch zum Auftakt der Mission "Klassenerhalt" wird der SV Altlüdersdorf auf dem Malchower Kunstrasenplatz erwartet. Die Gäste aus dem Nordbrandenburgischen sind unbequeme, kampfstarke Gegner, aber dennoch kann das Ziel nur "Sieg" heißen!

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare