Startseite » Aktuelles

Heimniederlage der II. Mannschaft des MSV 90

2. Mannschaft 16.04.2013 18:25 Uhr

Auch gegen die SG Karlsburg/Züssow konnte nicht gewonnen werden

 Das Spiel gegen die SG Karlsburg/Züssow war eigentlich als Wiedergutmachung der letzten Heimniederlage gedacht. Aber?. Grosse Personalprobleme zwangen den Trainer erneut zu einer Umstellung der Mannschaft. Dan Röpcke war zwar nach seiner Gelb/Rot Sperre wieder mit von der Partie, aber die Personaldecke war aufgrund diverser Verletzter arg dünn. So mussten auch diesmal wieder eigentlich angeschlagene Spieler auflaufen. Das Spiel begann vielversprechend für die Gastgeber. Es wurden sich Chancen herausgespielt, doch im Abschluss scheiterte man das ein ums andere mal. In der 26.Min war es dann Andreas Kluth der den MSV in Führung brachte. Im weiteren Spielverlauf ergaben sich noch einige gute Möglichkeiten die Führung auszubauen. Aber diese wurden zum Teil einfach zu lässig vergeben. Unaufmerksamkeiten im Spielaufbau (Fehlpässe) luden dann die Gäste förmlich dazu ein, es doch auch einmal in Richtung Malchower Tor zu versuchen. In der 42.Min fiel dann auch der Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeitpause. Der bereits angeschlagen ins Spiel gegangene Andreas Kluth konnte nicht mehr weiterspielen. Für ihn kam Johannes Rekow zum Einsatz. Die Gäste kamen engagierter aus der Kabine und setzten den MSV gleich gehörig unter Druck. Bereits 3 Minuten nach Wiederanpfiff erzielte die SG Karlsburg/Züssow ihren zweiten Treffer. Jetzt lief bei den Hausherren kaum noch etwas zusammen. Die Fehlpässe häuften sich enorm. In der 67ten Spielminute fiel gar noch das 1:3. Dann kam auch noch das Pech hinzu. Einmal Pfosten und ein Lattenschuss war alles was aus Malchower Sicht noch erwähnenswert ist. Es blieb bei der 1:3 Heimniederlage gegen den Tabellenletzten.

Der MSV 90 II. spielte mit: Raddek Ludwikowski, Philipp Plöger, Damian Gorewicz, Hendrik Helfert, Mathias Hopp (C), Andreas Kluth (46.Min. Johannes Rekow), Dan Röpcke, Julian Krafft (66.Min. Falko Möller)Matthias Wiebcke (86.Min. Andy Radtke), Felix-Eric Kemnitz, Mark Lohan

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare