Startseite » Aktuelles

Malchower SV weiter ohne Sieg

1. Mannschaft 07.10.2013 07:05 Uhr

Der Wille war wohl da, aber die Umsetzung äußerst schwach.

Nach dem guten taktischen und spielerischen Auftreten des MSV beim BFC Dynamo war die Hoffnung groß, dass im Heimspiel gegen Altlüdersdorf endlich ein Sieg eingefahren werden könnte. Doch die Hoffnungen der MSV - Anhänger wurden bitter enttäuscht. In keiner Phase des Spiels konnte an die guten Leistungen der Vorwoche angeknüpft werden. Der Wille war wohl da, aber die Umsetzung äußerst schwach. Der Ball wollte einfach nicht durch die eigenen Reihen laufen, von einem System war wenig zu erkennen und die Laufbereitschaft war sehr gering. Den ballführenden Spielern boten sich einfach keine Anspielstationen. Und so kam es, wie es kommen musste: Die Gäste dominierten dieses Spiel, hatten mehr Spielanteile und zwangsläufig auch die besseren Torchancen. Ein Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten brachte den MSV auf die Verliererstraße. Im Anschluss an eine Ecke löste sich Lüdersdorfs Vujicic von seinen Bewachern und konnte ungehindert zum 0:1 (27.) einköpfen. Nur eine Minute später verlor der MSV den Ball und lief in einen Gäste - Konter, den Adigüzel zum 0:2 (28.) abschloss. In der Schlussphase der ersten Hälfte bemühte sich der MSV verstärkt um den Anschlusstreffer, doch mehr als ein gefährlicher Kopfball nach einem MSV - Freistoß (38.) sprang nicht heraus. Auch nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel des MSV nicht dynamischer. Der Spielaufbau blieb langsam und behäbig, ohne Überraschungsmomente. Torgefahr wurde so nicht ausgestrahlt. Das 0:3 (84.) basierte erneut auf einem schnellen Konter. Eine Flanke konnten die Gäste per Kopf verwandeln. In der 89. Minute fiel sogar noch das 0:4. Wieder wurde die MSV - Abwehr mit schnellem Direktpassspiel ausgehebelt. Eine bittere Niederlage für den MSV. Und das sichere Ufer rückt in immer weitere Ferne.

Trainer Sven Lange setzte folgende Spieler ein:
Robert Leonhardt, Georg Schumski, Marvin Bartelt, Philipp Keup, Alexander Fogel, Björn Plate, Kevin Blumenthal, Jefferson da Silva, Robert Quaschning, Sava Mihajlovic, Mathias Feyerabend, Gordon Grotkopp, Kurt Hawich


Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare