Startseite » Aktuelles

Malchower SV mit erstem Punktspielsieg

1. Mannschaft 28.10.2013 07:11 Uhr

Besonders auszeichnen konnte sich dabei MSV - Keeper Robert Leonhardt, der mit einigen guten Reflexen und Glanzparaden sein Team im Spiel hielt.

Am Sonntagnachmittag gelang dem Malchower SV im Oberligapunktspiel gegen FSV Union Fürstenwalde der erste Sieg. Mit 1:0 (0:0) gewann der MSV diese Partie. Und das Siegtor fiel noch dazu erst in der 90. Spielminute. Bis dahin sahen die Zuschauer ein intensives, kampfbetontes Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Besonders auszeichnen konnte sich dabei MSV - Keeper Robert Leonhardt, der mit einigen guten Reflexen und Glanzparaden sein Team im Spiel hielt. Doch auch der MSV hatte so seine Einschussmöglichkeiten, die jedoch allesamt vergeben wurden. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel von beiden Seiten zunächst etwas verhalten geführt, wobei die Gäste die wohl bessere Spielanlage hatten. Doch die große Laufbereitschaft und der Kampfgeist des MSV  glichen das wieder aus. Mit zunehmender Spieldauer kam der MSV immer besser ins Spiel und hatte auch erneut gute Chancen, die jedoch nicht von Erfolg gekrönt waren. Bis zur 90. Minute. Da fasste sich Alexander Fogel ein Herz und zog aus gut 22 Metern ab. Auf dem regennassen Rasen setzte der Ball auf und schlug unhaltbar zum 1:0 für den MSV flach, direkt neben dem Pfosten ein. Riesiger Jubel auf dem Platz und auf den Rängen. Die folgende Nachspielzeit überstand der MSV unbeschadet, und so klappte es am Ende mit diesem knappen, aber jederzeit verdienten Sieg. Dieses war auch ein Sieg der Moral und sollte allen Hoffnung geben, dass bis zur Winterpause der Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht verpasst wird.

Trainer Sven Lange setzte gegen Fürstenwalde folgende Spieler ein:

Robert Leonhardt, Marvin Bartelt, Alexander Fogel, Björn Plate, Mathias Hopp, Kevin Blumenthal, Gordon Grotkopp, Jefferson da Silva, Robert Quaschning, Sava Mihajlovic, Mathias Feyerabend, Philipp Keup, Robin Demeter, Samir Mahmutagic

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare