Startseite » Aktuelles

Knappe Niederlage der F2 Junioren

Nachwuchs 17.03.2014 20:06 Uhr

Am letzten Wochenende gab es keine Punkte für das Team von Kapitän Annalena Lange.

Am letzten Wochenende gab es keine Punkte für das Team von Kapitän Annalena Lange.Aber auch nur die kühnsten Optimisten hatten wohl auf einen, oder 3 Punkte gegen denTabellendritten aus Waren geglaubt. Denn die gewannen mit ihrem F1 Team gegen eine wiederumsehr starke Malchower Mannschaft, am Ende denkbar knapp mit 2:0 .Mit Rückenwind und einer sehr starken 1ten Halbzeit, begann schon so manch ein Zuschauer mit dem unmöglichen zu rechnen.Zur Pause stand es noch 0:0 und es waren sogar Malchower Chancen von Tim Pomorin, Marvin Peschel oder Amy Censkowsky zu verzeichnen. Das Mittelfeld war kämpferisch sowie spielerisch auf Augenhöhe mit dem älteren Jahrgang aus Waren.Unverkennbar dabei der Wille, dieses Spiel als Sieger verlassen zu wollen, kämpften Amy, Annalena,Lea und Lilly um jeden Ball.In der Abwehr waren Marvin Peschel,Florian Seidel und Jarne Thiele kaum zu überwinden. Aber bester Mann an diesem Tag war Arne Bruhn, der nach getaner Arbeit in der Abwehr sogar das Spiel nach vorne mit ankurbelte. In der 2ten Halbzeit verflog die Hoffnung auf wenigstens einen Punkt ziemlich schnell.Ein scharf geschossener und dazu mit Windunterstützung fliegender Ball, konnte von Lukas Platzeck dann nur noch aus dem Netz geholt werden. Unhaltbar !!! Wenige Minuten später dann das 2:0 wiederum aus der Distanz.Damit waren die Messen gesungen, obwohl die Malchower Mädels und Jungs weiter kämpften und wenigstens den Ehrentreffer erzielen wollten. Wiederum eine sehr starke Mannschaftsleistung, aus der Arne Bruhn noch herausragte.Nun gilt es wieder Kraft für das nächste Spiel in Malchin zu schöpfen, wo es gegen den älteren Jahrgang des FSV um 3 Punkte geht.

EINER für ALLE und ALLE für EINEN !!!

 Malchow :Lukas Platzeck,Jarne Thiele, Florian Seidel, Marvin Peschel, Arne Bruhn, Lea Hein, Amy Censkowsky, Annalena Lange, Lilly Pomorin, Tim Pomorin
 

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare