Startseite » Aktuelles

Ärgerliche Niederlage gegen Warener F 2 Junioren mit 1:2

Nachwuchs 09.05.2014 11:23 Uhr

Der Sieg aus der Hinserie sollte auch auswärts eingefahren werden......

Zum fälligen Punktspiel nach Waren, reiste unsere Mannschaft mit viel Optimismus und einer gehörigen Portion Selbsbewußtsein. Der Sieg aus der Hinserie sollte auch auswärts eingefahren werden . Mit der besten Mannschaft und einer offensiv ausgerichteten Grundordnung sollte der Gegner in die Schranken gewiesen werden. Leider ging die Taktik nicht auf. Der Gegner stand sehr tief und lauerte auf Konter. Unsere Stürmer konnten sich an diesem Tag zwar öfter durch die Abwehrreihe spielen aber im Abschluß mangelte es doch oft an der nötigen Genauigkeit oder dem nötigen Glück. Da unser Mittelfeld auch sehr offensiv agierte, hatten die Warener viel Platz zum kontern und nutzten auch den ersten gefährlichen Angriff zur Führung. Etwas geschockt davon, versuchten wir schnell den Ausgleich zu erzielen, was sich aber als schwer herausstellte.  Erst zur Mitte der zweiten Hälfte gelang dieser mit einer tollen Kombination durch das Mittelfeld und einem Beinschuss von Bryan Wilken. Die Erleichterung war deutlich spürbar und der Druck wurde noch einmal erhöht . Aber es kam, wie es sooft beim Fußball kommen kann. Einer der wenigen Entlastungsangriffe führte zur erneuten Führung des Gastgebers , dem wir auch nicht mehr antworten konnten.  

Alles in allem, war der Wille unseres Teams dieses Spiel gewinnen zu wollen, nicht zu verkennen.  Und, die Bäume wachsen doch nicht so schnell in den Himmel !!!!  

Am Wochenende gehts jetzt gegen die starken Darguner ... mal sehen was geht....

Malchow: Florian Seidel, Amy Censkowsky, Marvin Peschel, Arne Bruhn, Jarne Thiele, Annalena Lange,  Lilly Pomorin , Lea Hein, Bryan Wilken (1) , Tim Pomorin, Lukas Platzeck, Tom Karff

  

.......der Trainer......

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare