Startseite » Aktuelles

Weiterer Schritt Richtung Staffelsieg der "Alten Herren"

Alte Herren 13.05.2014 15:30 Uhr

Schützenfest in Blankensee!

  3 : 12

Das vorletzte Punktspiel um den Staffelsieg führte die "Alten Herren" des Malchower SV 90 nach Blankensee. Gegner war die SG Wokuhl/Blankensee. Bis zur 18. Minute war die SG vom Ergebnis her ebenbürtig und von der 63. bis zur 69. Minute die bessere Mannschaft, denn in diesen sechs Minuten erzielten sie drei Tore, während die Malchower ihrerseits nur einen Treffer markierten. In besagter 18. Minute schlug ein Abwehrspieler mit einer Reflexbewegung für seine schon geschlagenen Torwart den Ball mit der Hand von der Torlinie. Der Regel entsprechend zeigte der junge Schiri dem Spieler die rote Karte und gab Handelfmeter. Mit etwas Mut hätte bei den "Alten Herren" die gelbe Karte und Elfmeter gereicht, kein Mensch hätte sich aufgeregt. Bis zur 62. Minute spielten die Malchower dann Katz und Maus mit dem Gegner und erzielten sieben Tore. Dann, siehe oben, erzielte der Gegner drei Tore bei einem Gegentor - Respekt. In den letzten acht Minuten schlugen die Malchower dann noch vier mal zu, so dass es mit dem Schlusspfiff 12 : 3 für die "Alten Herren" des Malchower SV 90 hieß.

In die Torschützenliste trugen sich D. Witt mit sechs Treffern, M. Schümann mit drei Toren, sowie R. Tomaske, F. Braun und M. Trettin mit je einem Tor ein.

Am Freitag, 16. Mai 2014, um 19,30 Uhr fällt auf dem Waldsportplatz die Entscheidung um den Staffelsieg im letzten Staffelspiel gegen den SV Waren 09. Den Malchowern reicht ein Unentschieden während die Warener gewinnen müssen , um Malchow vom ersten Platz zu verdrängen.

Für den MSV 90 spielten: S. Steinhäuser, Bielefeld, Rösler, Braun, Fitzke, Tomaske, Trettin, Hellmann, Schümann, Hennecke, Johannsen und Witt

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare