Startseite » Aktuelles

Punktspielauftakt der neuformierten 2. Mannschaft

2. Mannschaft 27.08.2014 10:13 Uhr

Das erste Heimspiel für die neuformierte 2. Mannschaft des Malchower SV wurde mit 2:5 verloren und hat gezeigt das Team versteht es Fußball zu spielen

        

 

 

Das erste Heimspiel für die neuformierte 2. Mannschaft des Malchower SV wurde mit 2:5 verloren und hat gezeigt das Team versteht es Fußball zu spielen.
In den ersten 35 Minuten hatte man das Spiel unter Kontrolle und die Führung war nicht unverdient. In der 5. Minute toller Angriff mit Doppelpaß und Steffen Henke sehr überlegt zum 1:0.
Gegen Ende der 1. Halbzeit spielten die Gäste totales Pressing und die Anspielstationen im Mittelfeld waren nicht mehr vorhanden.Das Spiel wurde innerhalb von zehn Minuten für die Gäste entschieden.
In der 45. Minute Elfmeter für die Gäste, bei dieser Aktion verletzten sich Torwart Stefan Elgert und Verteidiger Alexander Schöttler beide mussten ausgewechselt werden. Ebenfalls mußte Torschütze Steffen Henke verletzungsbedingt aus dem Spiel genommen werden.
Das 2:4 durch Markus Schümann der 65. Minute, ein schönes Solo mit tollen Abschluß, war leider nur noch Ergebniskosmetik.
Das Team muss aber den Kopf nicht in den Sand stecken, denn schon am Samstag hat man die Chance sich neu zu beweisen und die Möglichkeit die ersten drei Punkte in der noch so jungen Saison einzufahren. Das Spiel in Malchin hat 90 Minuten und wird beim 0:0 angepfiffen, also Kopf hoch und auf ein neues.
Das Ziel heißt Klassenerhalt und gegen den MSV Groß Plasten kann man verlieren, musste man aber nicht. Ein riesen Dankeschön an die Besucher dieses 1. Heimspiels knapp 150 Zuschauer verfolgten diese Begegnung ohne Vorkommnisse und uns würde es sehr freuen wenn beim nächsten Heimspiel es wieder diese Unterstützung geben würde.

Die 2. Mannschaft des Malchower SV und der SV Karow haben fusioniert damit der Fußball aufrechterhalten werden kann. Die Heimspiele werden in Karow ausgetragen.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare