Startseite » Aktuelles

Die Zweite Mannschaft holt nach 0:3 Rückstand noch Auswärtspunkt gegen Spitzenreiter !

2. Mannschaft 16.09.2014 10:43 Uhr

Gekämpft wurde bis zum Schluss.....

                                       

 

Am Wochenende mussten die Kicker  zum Spitzenreiter nach Neukahlen. Die Hausherren sind sehr gut in die neue Saison gestartet, zwei Spiele, zwei Siege, 6:0 Tore, also keine leichte Aufgabe für das Trainer Duo Danilo Samen, Ralf Schwarz und seine Jungs.

Obwohl wichtige Spieler aus dem Team durch Arbeit und Verletzung fehlten, wollte man sich den Spitzenreiter stellen. Das Spiel begann mit Möglichkeiten auf beiden Seiten und so dauerte es bis zur 31. Minute als der Linienrichter eine sehr fragwürdige Situation nicht auf Abseits erkannte und die Hausherren das 1:0 durch Ludwigs erzielten. Nur vier Minuten später nutzt Chrenko einen Abpraller mit strammen Schuß zum 2:0, nichts zu halten für Torwart Ralf Schwarz "Baujahr 60". In der 45. Minute Freistoß für die Hausherren aus 18 Metern, zum 3:0. Ein klares Ding für die Hausherren, dachten wohl die meisten, aber die zweite Halbzeit musste auch noch gespielt werden und die wurde für den Spitzenreiter zum kleinen Disaster. In der 55. Minute kassierte der Spitzenreiter das erste Gegentor der noch jungen Saison. Steffen  Henke erzielteim 3. Spiel sein 3. Tor. In der 62. Minute zeigte SR Herr Dräger, Spieler Robert Neumann den roten Karton, nachdem er dessen Sehstärke anzweifelte. Mit nur 10 Mann zeigte die Mannschaft dann dreizig Minuten großes Kino,obwohl das Team sich noch in der Findungsphase befindet, schenkte man den Spitzenreiter zwei weiter Tore ein. In der 84. Minute verkürzte Andy Radtke zum 2:3 und nur drei Minuten später, der viel umjubelte Ausgleich. Dieses Tor, schoß einer der Besten auf dem Platz, die Neukahlener nannten ihn im Bericht "Falkenstein", im Team nennt man ihn "Franklin" richtig ist aber Frank Kaltenstein.

Danke an Alle, die bis zum Ende gekämpft haben, den mitgereisten Fans die bis zum Ende unterstützt haben. Gemeinsam haben wir uns diesen Mega Punkt verdient und gezeigt, wir sind auf den richtigen Weg.

Aufstellung:Tor- Ralf Schwarz - A.Radtke (1) - K.Johannsen (F.Mahnke) - Ph.Boy - R.Neumann - T.Simoneit - F.Kaltenstein - M.Schümann - St.Henke - Ch.Misch - A.Tomke

 Trainer: Danilo Samen

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare