Startseite » Aktuelles

MSV-Junioren holen 3 Punkte in der Griesen Gegend

Nachwuchs 29.09.2014 08:48 Uhr

Am 4. Spieltag der Landesliga landete Malchows A-Jugend einen souveränen 8:1 - Erfolg beim LSV Germania 04 Kummer

Am 4. Spieltag der Landesliga landete Malchows A-Jugend einen souveränen 8:1 - Erfolg beim LSV Germania 04 Kummer. Über die gesamte Spielzeit diktierten die Inselstädter das Geschehen. In der 3. Minute zwang die MSV-Offensive die Abwehr des Gegners zu einem Rückpass, Danny Mischker reagierte am schnellsten und blockte den Schuss des Torhüters zum 1:0 ins Tor. Aufgrund seiner individuellen Klasse war vor allem Spielmacher Nils Nowak von tapfer kämpfenden aber harmlosen Gastgebern nie zu stellen. Neben zwei Lattenknallern traf er in der 13. und 25. Spielminute mit gezielten Flachschüssen zum Pausenstand. Hauptkritikpunkt der Trainer nach 45 Minuten war allerdings die mangelnde Chancenverwertung und der Tempoabfall zum Ende der ersten Halbzeit. Die Ansprache zeigte Wirkung, denn die MSV-Jungs erhöhten merklich den Druck und Steffen Evert jagte den Ball nach tollem Anspiel von Lucas Diercks aus 10 m in den Winkel (55.). In der 64. Minute war der Vorbereiter dann an der Reihe: Mit einem strammen Linksschuss aus 20 m ins lange Eck erhöhte Lucas Diercks auf 5:0. Nils Nowak (80./85.) und Steffen Evert (83.) machten die Sache mit weiteren gut herausgespielten Treffern in der Folge angemessen deutlich. Zwischendurch kam der LSV Germania noch zum Ehrentreffer.

Am kommenden Samstag (4.10./9.30 Uhr empfangen Malchows A-Junioren den Burgsee Verein Schwerin auf dem heimischen Kunstrasen.

MSV: Lukas Frehse, Felix Ponto, Florian Holz, Eric Kowalzek, Tommy Bohl, Remo Schäfer, Steffen Evert, Nils Nowak, Julian Schacht, Lucas Diercks, Danny Mischker (64. Alexander Grass)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare