Startseite » Aktuelles

2.Mannschaft verliert trotz Steigerung gegen PSV Röbel

2. Mannschaft 14.11.2014 10:40 Uhr

Es war eine Steigerung gegenüber den vorherigen Spielen zu erkennen....

 

                          

 

 

Am Wochenende spielte die 2. Mannschaft gegen den PSV Röbel und das Endergebnis von 1:6 hätte auch ein anderes sein können. Viele Chancen konnten leider nicht verwertet werden. Es war eine Steigerung gegenüber den vorherigen Spielen zu erkennen. Einige Spieler machten ihr bisher bestes Saisonspiel, doch verantwortlich für die Niederlage war wie schon gesagt, die vielen vergebenen Tormöglichkeiten und die Baustelle Abwehr. Es ist bald Weihnachten, die Gäste aus Röbel bekamen aber ihre Geschenke schon während der 90 Minuten am Wochenende. Leider können einige Spieler ihr wahres Leistungsvermögen noch nicht auf den Platz bringen, Krankheit und Verletzung einiger Spieler machen es den Trainern nicht leichter. Es sollte die Steigerung mitgenommen werden, für die noch anstehenden drei Spiele. In der Abwehr müssen noch einige Baumaßnahmen durchgesprochen werden, dann wird es auch am  Samstag den 22.11.2014 gelingen, beim Demminer SV, mit weiteren Punkten die Tabellensituation zu verbessern. Geduld und Zusammenhalt sind jetzt gefragt, nicht Vorwurf und Brechstange. Die Mannschaft will und kann mehr als diese 10 Punkte und den 11. Tabellenplatz in der Landesklasse. Beweis war auch diese viel zu hohe Niederlage gegen den PSV Röbel.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare