Startseite » Aktuelles

Derby endet 1:1

1. Mannschaft 20.05.2015 13:52 Uhr

MSV und der SV Waren 09 teilen sich die Punkte

Für beide Mannschaften ging es in diesem Spiel nur noch um die "Ehre". Oder, wer ist der Beste im Müritzbereich. Um es gleich vorweg zunehmen. Das ist wieder einmal unser MSV! Das Hinspiel in Waren wurde 2:1 gewonnen, das Rückspiel vor heimischer Kulisse endete 1:1. Doch ganz so einfach war es dann doch nicht.
Die Gäste aus Waren wollten von Beginn an die Schlappe aus dem Hinspiel ausbügeln. Wobei sie ihre fehlenden spielerischen Möglichkeiten durch Kampfgeist auszugleichen versuchten. Aber unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken.
So entwickelte sich ein richtiges Derby. Beide Mannschaften begannen sehr offensiv. Die erste Großchance für den MSV ergab sich in der 23. Min., als Evangelos Skraparas den Warener Torwart leider nicht bezwingen konnte.
Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Es war zu diesem Zeitpunkt von beiden Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe. Bis zur 32. Min., denn jetzt stand es plötzlich 0:1.
Unsere Spieler zeigten sich jedoch von diesem Gegentor nicht beeindruckt. Jetzt übernahm der MSV mehr und mehr die Initiative und drückte auf den Ausgleich. Doch es blieb bis zur Halbzeit beim 0:1 für die Gäste aus Waren.
In der Pause hat Christopher Stoll seine Jungs noch einmal richtig motiviert und mit Stanislav Puschkaruk auch gleich noch einen neuen Spieler zur zweiten Halbzeit gebracht. Die Malchower wollten unbedingt den Ausgleich. In der 61.
Spielminute nahm Dimitrios Konstantinou den Ball mit vollem Risiko und hämmerte ihn in die Maschen. Endlich der Ausgleich. Doch damit wollten sich die Spieler des MSV nicht zufrieden geben. Das zweite Tor und damit der Sieg sollten her. Die Gäste konnten die Malchower Angriffe immer öfter nur durch Foulspiel unterbinden. Aber, aber, aber.
Leider blieb es beim 1:1. Der MSV war dem Gegner spielerisch weit überlegen mit einem einzigen Manko. Das Siegtor fehlte!

Silvester-Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare