Startseite » Aktuelles

Wichtige Punkte im Abstiegskampf

2. Mannschaft 27.05.2015 10:30 Uhr

Für die Spielgemeinschaft Malchower SV II/SV Karow heißt es zum Saisonfinale in der Landesklasse Abstiegskampf pur.

Für die Spielgemeinschaft Malchower SV II/SV Karow heißt es zum Saisonfinale in der Landesklasse Abstiegskampf pur. Mit dem 9:3-Kantersieg gegen den SV Waren 09 II wurde die Aufholjagd eindrucksvoll eingeläutet. Nach dem 1:4 beim PSV Röbel war nun am drittletzten Spieltag Tabellennachbar Demminer SV auf dem Karower Sportplatz zu Gast. In der ersten Hälfte spielten beide Teams nach dem Motto:?Bloß keine Fehler machen?! Und vorne half der liebe Gott nicht. Die Angriffe verfingen sich immer wieder in den jeweiligen Abwehrreihen.

Nach der Pausenanalyse änderte sich das Spielgeschehen merklich. Die SG Malchow/Karow setzte die Hansestädter derart unter Druck, dass sich die ersten Hochkaräter ergaben. In der 65. Minute konnte eine Flanke von Kapitän Markus Schümann im letzten Moment noch zur Ecke geklärt werden. Mathias Heiden und Nils Nowak waren in der Mitte einschussbereit. Wenig später hatte Tobi Siemoneit einen "Riesen", konnte den Ball aber nicht über die Linie bekommen. In der 77. Spielminute wurde Wirbelwind Heidi (Mathias Heiden) über rechts zum wiederholten Male auf die Reise geschickt. Uneigennützig passte er auf den mitgelaufenen Nils Nowak, der keine Mühe hatte, für die Entscheidung zu sorgen. In der Schlussphase versuchten die Demminer noch einmal alles, aber spätestens beim an diesem Tag super aufgelegten Keeper Stefan "Katze" Elgert war Schluss. Die Erkenntnis, das verstärkte Bemühungen auch belohnt werden, könnte für die letzten Partien in Wesenberg und zu Hause gegen den SV Chemnitz (7.6., 14 Uhr) wichtig sein.

MSV/Karow: Stefan Elgert, Frank Kaltenstein, Andreas Kluth, Alexander Schöttler, Tommy Bohl (75. Lucas Diercks), Ralf Willert, Markus Schümann, Andy Radtke, Nils Nowak (90. Gregor Heintsch), Tobias Siemoneit, Mathias Heiden (90.+2 Julian Stender)

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare