Startseite » Aktuelles

C-Junioren besiegen trotz Unterzahl den Schweriner SC mit 1:3

Nachwuchs 19.06.2016 17:37 Uhr

Die C-Junioren verabschieden sich in der Landesliga mit einer super Leistung in die Sommerpause

 

Beim letzten Spiel dieser Saison erspielen sich die C-Junioren in der Landesliga einen hochverdienten Sieg gegen den Schweriner SC. 

 

Wiedereinmal mussten die C-Junioren von Beginn an in Unterzahl mit 10 Mann antreten, um sich gegen den punktgleichen Konkurrenten aus Schwerin duchzusetzen und den erarbeiteten Tabellenplatz zu verteidigen.

 

Von Beginn an fanden die Malchower gut ins Spiel und wurden auch schnell gefährlich. Leider verpassten sie es, ihre ersten Torchancen auch konsequent zu nutzen. Und so ging es mit 0 : 0 in die Halbzeit.

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten sie durch ein Tor von Jan Hirstius in Führung gehen und durch ein weiteres Tor von Cedric Himm den Vorsprung ausbauen.

Durch ein wenig Unachtsamkeit und Fehler in der defensiven Abstimmung, war es dem Schweriner SC möglich den Vorsprung auf 1 : 2 zu verkürzen. Dies machte das Spiel, knapp 10 Minuten vor Ende, wieder deutlich intensiver.

 

Mit dem Schlusstreffer in der letzten Spielminute, machte Cedric Himm jedoch den Sack zu und die Malchower gewannen das Spiel trotz Unterzahl, völlig verdient mit 1 : 3.

 

Es spielten: Bruce Andris, Philipp Homeyer, Tom Kleinschmidt, Fynn Grabowski, Robin Rai, Jakob Groth, Max Wojtena, Jonathan Cienskowski, Jan Hirstius, Cedric Himm

 

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare