Startseite » Aktuelles

Halbjahresbericht C-Jugend

Nachwuchs 08.01.2017 18:31 Uhr

Landesliga Staffel II, 1. Halbserie Spieljahr 2016/2017

In diesem Spieljahr ging und geht es den verantwortlichen Trainern Hellmann/Juhre/Radtke vorrangig darum, mit der zusammengebliebenen und um einige ältere C-Jugend-Spieler ergänzte Mannschaft, die Umstellung vom Kleinfeld auf das Großfeld zu schaffen und dabei die Erfolge aus der Vorsaison nicht gänzlich aus dem Auge zu verlieren. Das diese Saison nicht so einfach werden würde, war allen Beteiligten schon im Vorwege klar, denn die höhere Spielklasse mit dem höherem Spielniveau und die mit der höheren Spielklasse verbundenen zeitaufwendigeren Auswärtsfahrten stellten für fast alle Spieler eine neue Situation dar. Dazu kamen und kommen immer wieder diverse spieltaktische und fussballerische Neuerungen, die mit dem Spiel auf dem Großfeld verbunden sind und die letztendlich erst zu erarbeiten bzw. zu erlernen waren und auch zukünftig sind.

Zur Halbzeit der diesjährigen Saison belegt die Mannschaft, bestehend aus insgesamt 19 Feldspieler und 3 Torleuten aktuell in der Landesliga Staffel II mit 16 Punkten den 7. Tabellenplatz. Die Mannschaft kommt dabei auf eine ausgeglichene Bilanz:  5 Siege, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen. In den zurückliegenden Spielen kamen dabei insgesamt 21 Spieler zum Einsatz. In die Torschützenliste konnten sich zwischenzeitlich insgesamt 9 Spieler eintragen, wobei der beste Torschütze der Mannschaft insgesamt 10 Tore alleine geschossen hat.

 

Nach einem eher verhaltenen Saisonstart mit mehreren Niederlagen am Stück wurde trotzdem im Training immer weiter an der spieltaktischen Neuausrichtung gearbeitet, die sich dann in den darauffolgenden Spielen immer positiver ausgewirkt hat und letztendlich dann auch zu den 5 Siegen geführt hat.  Insbesondere durch Schwächen im Abwehr- und Defensivverhalten wurden in der ersten Saisonhälfte viele Gegentore geschluckt, die letztendlich dann auch zu deutlichen Niederlagen geführt haben. Die Stärke der Mannschaft ist ganz eindeutig das Offensivspiel, denn mit insgesamt 39 Toren gehört die diesjährige C-Jugend zu den 5 treffsichersten Teams in der Landesligastaffel.

 

Die Mannschaft hat sich für die Rückrunde das Ziel gesteckt, immer weiter als Mannschaft zusammenzuwachsen und sich stetig weiterzuentwickeln. Die weiteren Ziele für 2017 sind mehr Punkte als in der Hinrunde zu holen und in der Endabrechnung einen Tabellenplatz unter den Top 5 zu belegen. Dafür gilt es in der jetzt anstehenden Vorbereitungszeit, die auch von der Teilnahme an drei Hallenturnieren (Schwerin, Wittstock, Röbel) gekennzeichnet wird, ordentlich zu arbeiten. Die Rückrunde beginnt dann am Samstag dem 04. März 2017 mit einem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Friedland.

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare