Startseite » Aktuelles

G-Jugend Kreismeister

Nachwuchs 13.06.2017 08:17 Uhr

MSV Bambinis überragend

Am vergangenen Samstag reisten die G-Junioren des Malchower SV 90 zur Endrunde um die Kreismeisterschaft Mecklenburgische Seenplatte nach Neubrandenburg. Dort spielten acht Mannschaften den Kreismeister aus. Die Vorrunde wurde in 2 Gruppen mit Hin- und Rückspiel gespielt. Schon da zeigte sich das die Malchower Bambinis einen sehr guten Tag erwischten. Die Mannschaft von Trainer Rainer Wendt feierte 6 Siege. Gegen Mirow/Rechlin 6:0 und 8:0, gegen Malchin 4:0 und 3:0 und gegen den 1.FC Neubrandenburg 04 II 5:0 und 6:0. In der folgenden Siegerrunde hießen die Gegner dann 1. FC Neubrandenburg 04 I, MSC Waren und erneut 1. FC Neubrandenburg II. Auch in diesen drei Spielen überzeugten die Jüngsten des Malchower SV 90 mit tollem Passpiel und schönen Toren. Das Spiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FCN 04 wurde 6:0 , gegen die Jungs vom MSC Waren 4:0 und gegen die erste Vertretung aus Neubrandenburg 4:2 gewonnen. Mit neun Siegen in 9 Spielen gewannen die MSV Bambinis souverän den Kreismeistertitel im Großkreis Mechlenburgische Seenplatte. Zweiter wurde der 1. FCN 04 II vor dem 1. FCN 04 I. Es folgten der MSC Waren, FSV 1919 Malchin, Blau-Weiß Tutow, FSV Mirow/Rechlin und Kickers Jus. Für Malchow spielten Kapitän Jonathan Porath (10 Tore), Ben Lindner (10 Tore), Julian Bünger (16 Tore), Philipp Grabowski (6 Tore), Georg Helmes (1 Tor) und Damian Mohnke (3 Tore).

Am kommenden Samstag geht es für eine weitere Malchower Mannschaft um einen Titel. Am Samstag spielen die D-Junioren des MSV 90 in Stavenhagen im Endspiel um Kreispokal Mecklenburgische Seenplatte gegen den SV Blankensee. Anstoß ist um 12.00 Uhr.

 

Autor/Text: Alexander Böhnke

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige

Kommentare