Startseite » Aktuelles

Rückblick D1 Junioren

Nachwuchs 30.01.2018 07:44 Uhr

D1 Junioren beenden Hallensaison mit Platz 1

Am vergangenen Samstag reisten die D1 Junioren des MSV 90 zum Hallenturnier der SG Jördenstorf/ Thürkow.

Sie wollten dort an die sehr guten Leistungen der Hinrunde und in den vorrangegangenen Turniere anschließen. In der ersten Halbserie zeigten die Mädchen und Jungs, nach holprigen Start, viele starke Spiele mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung. In der Landesliga Staffel II belegen sie nach 7 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen Platz 3. Die gute Form konnte die Mannschaft auch in den ersten 2 Hallenturnieren unter Beweis stellen.

Beim Turnier in Waren belegten sie Platz 2. Mit dieser guten Leistung im Rücken reisten sie am 2. Januarwochenende zur Vorrunde der Futsal Hallenlandesmeisterschaft. Hier überraschten sie im ersten Spiel den höherklassigen Güstrower SC mit einem 4:0 Sieg. Die MSV Kids zeigten auch in den weiteren Spielen was sie können und mussten nur dem 1. FC Neubrandenburg den Vortritt lassen. Das letzte Hallenturnier in Jördenstorf sollte nun noch den erfolgreichen Abschluß bringen. Gute und durchwachsene Leistungen wechselten sich im Turnierverlauf ab. Nach 3 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage konnte man sich über den Turniersieg freuen und geht nun mit vollem Elan in die Vorbereitung für die Rückrunde.

Das Ziel der Trainer, Rene Tomaske, Alexander Böhnke und Nino Sagunski ist den dritten Platz zu halten und natürlich nach oben offen.

Zum Einsatz in der Hinrunde und bei den Hallenturnieren kamen:

Lucas Platzeck, Max Neumann, Annalena Lange, Tom Evert, Theo Schiffler, Niclas Tomas, Lukas Borm, Hendrik Porath, Leon Schöneberg, Marvin Selchow, Tom Schulze, Ole Güßloff, Moritz Musolf, Amy Cienskowski und aus der D2 Bryan Wilken, Jonas Suckow

Text/Foto: Alexander Böhnke (stellv. Jugendobmann MSV 90)

Kommentare