Startseite » Aktuelles

Nachwuchs

26.06.2017 19:20 Uhr

Rückblick 2. Sommercup

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Malchower SV 90 seinen zweiten Sommercup für die D-, E-, F- und G-Junioren. Auf dem Malchower Waldsportplatz tummelten sich am Samstag 16 und am Sonntag 15 Mannschaften. Es wurde in allen Altersklassen Jeder gegen Jeden gespielt.
Bei den D-Junioren kristallisierte sich schnell heraus, das der MSV 90, der 1. FC Neubrandenburg und der FK R. Schneider den Turniersieg unter sich ausmachen würden. Mit 19 Punkten gewann der FK R. Schneider den Wanderpokal. Auf Platz 2 der 1. FCN 04 vor dem Malchower SV. Die weiteren Platzierungen belegten die Mannschaften aus Ribnitz-Damgarten, Waren, Jördenstorf/ Thürkow, Schwarzenbek und Laage.
Noch spannender war der Turnierverlauf bei den E-Junioren. Bis zu den letzten Turnierspielen konnten sich noch 4 Mannschaften Hoffnung auf den Turniersieg machen. Den Wanderpokal gewann die SG Jördenstorf/ Thürkow vor dem SV Teterow. Auf Platz drei landete der SV Waren 09 I. Es folgten der Laager SV, der MSV 90, SV Waren 09 II, der SV Plaate und der Penzliner SV.
Am Sonntag ging es dann voller Elan in den 2. Turniertag. Zwar schauerte es immer wieder, aber die Kinder der F- und G-Jugend hatten trotzdem viel Spaß und Freude auf und neben dem Fußballplatz. Das Turnier der F-Junioren gewann der FSV Altentreptow vor der SG Jördenstorf/ Thürkow und dem FSV Mirow/ Rechlin. Auf den weiteren Plätzen landeten die Mannschaften aus Neubrandenburg, Laage, Güstrow und beiden Malchower Mannschaften.
Auch die kleinsten Turnierteilnemer "die Bambinis", kämpften auf 2 Spielfeldern um den Wanderpokal. Den Turniersieg sicherte sich die zweite Mannschaft des 1. FC Neubrandenburg 04 mit einem mehr geschossenen Tor vor den punktgleichen Malchowern. Dritter wurde der FC Hansa Rostock vor der 1. Vertretung aus Neubrandenburg, der SG Jördenstorf/ Thürkow und den beiden Mannschaften aus Mirow/ Rechlin.

In allen Altersklassen wurde ein Elfmeterkönig ermittelt sowie eine Turniermannschaft prämiert. Die drei Jugendobmänner R. Tomaske, A. Hellmann und A. Böhnke bedankten sich bei der Siegerehrung bei allen Eltern der Malchower Kinder für ihren Einsatz an Grill und Waffelstand sowie bei allen weiteren Helfern und Sponsoren.
Ein paar Fotos findet Ihr in unserer Fotogalerie > https://www.malchowersv90.de/fans/fotogalerie
Autor/Text: Alexander Böhnke
Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige